HUBER BAND Qualität seit über 150 Jahren

Unsere Geschichte
Ihr Qualitätsnachweis

Seit 1864 verbindet die Huber Bandfabrik Tradition und Innovation. Als Erfinder des Storenbandes entwickeln wir uns auch in der vierten Generation stetig weiter. Zusammen mit unseren Kunden und dank unserer laufend modernisierten Infrastruktur arbeiten wir konstant an unseren Produkten, damit diese auch in Zukunft den wandelnden Bedürfnissen gerecht werden.

Das Ergebnis: Eine breite Palette an technischen Bändern, die in Sachen Stabilität, Präzision und Qualität ihresgleichen sucht. Diese sind das Resultat unserer 150-jährigen Tradition, unabhängig, langfristig und unternehmerisch weitsichtig zu handeln. Für unsere internationale Kundschaft, für unsere geschätzten Mitarbeitenden und für unsere gemeinsame Umwelt.

Wir produzieren umweltschonend

Die unerreichte Qualität unserer Produkte sorgt für eine hohe Lebensdauer, die wichtigste Voraussetzung für Nachhaltigkeit. Zudem konnten wir durch den Einsatz und die Rücknahme wiederverwendbarer Spulen bereits über 140 000 kg Kunststoff-Abfall einsparen. Unsere Produktionsemissionen werden durch eine Zusammenarbeit mit der Energie-Agentur der Wirtschaft laufend verbessert.

Unsere Meilensteine der Firmengeschichte

1864Jakob Müller stellt erstmals mit 4 Webstühlen in Oberkulm gewobene Bänder für die Zigarrenindustrie her.

1907Sigmund Huber-Berner übernimmt die Bandfabrikation.

1918Grundstein zur Fabrik am heutigen Standort. Produktion von Seidenbändern für den Export.

1927Aus der Einzelfirma S. Huber-Berner wird die Huber & Co. Kommanditgesellschaft. Laufende Erweiterung der Gebäude. Produktion von grossen Mengen an Hutbändern.

1951Umwandlung der Kommanditgesellschaft in die Huber & Co. AG Bandfabrik. Produktion von Reissverschluss-, Vorhang- und Merceriebändern.

1961Start der Produktion von technischen Bändern.

1980Beginn der Herstellung von Aufzugbändern für Lamellenstoren.

1997Übernahme der Schlauchfilterweberei von Exella.

2004Inbetriebnahme der neuen Fabrikhalle am gleichen Standort.

2020Gründung der Brandenburg Textile Komponenten GmbH in Grevenbroich, Deutschland als Tochterfirma.